Aus dem Uni-Leben eines Bloggers
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   StudiVZ
   Das Web-Angebot meiner Uni
   Der Blog von Killith

http://myblog.de/aleaiactaest

Gratis bloggen bei
myblog.de





Musik: Gute Cover-Songs, schlechte Cover-Songs

Tja, wenn jemand selber nicht allzu viele Ideen hat, bedient er/sie sich einfach bei denen einer anderen Person! Daher gibt es in der Musikbranche zahlreiche Cover-Songs, und das schon seit Jahrzehnten! Nun, hier gibt es, wie bei allem, was mit Medien zu tun hat, gelungene Werke, aber auch welche, die man nur als schwarze Schafe sehen kann...zum Beispiel dann, wenn man sich an Klassikern vergreift, die Band Groove Coverage ist dafür ein Parade-Bespiel, vergriffen sie sich vor einigen Jahren doch an "Poison" von Alice Cooper, das verursachte bei mir nur Kopfschütteln...

Abschliessend (ja, jetzt schon!) finde ich es zwar traurig, dass manche  Künstler wenig eigene Ideen haben, andererseits ist es aber auch ein geeignetes Mittel, den schnellen Euro zu verdienen!

Stay tuned and listen to your favorite music!

20.9.06 20:52
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Trick_17 / Website (21.9.06 13:35)
Da hast du recht. Es gibt solche und solche. Am Besten sind immer noch die Coverversionen, welche von den Interpreten selbst gemacht wurden. Da fällt mir jetzt Depeche Mode oder New Order ein. Die fand ich gut.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung